Notwendige Ausrüstung für jeden Imker

Imkerausrüstung

Die ersten Zivilisationen begannen sich schon Tausende von Jahren v. Chr. in der Bienenzucht zu engagieren. Dies ist der Fall, weil der Mensch eine besondere Beziehung zu den Bienen und dem Honig, den sie produzieren, hat. Aus Honig bestehen viele ausgezeichnete Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel usw. Dies ist der Grund, warum der Beruf auf der ganzen Welt immer noch vorhanden ist. Heute haben die Imker jedoch einen großen Vorteil, da sie eine große Anzahl von Imkerausrüstung haben, die ihre Arbeit viel einfacher macht. Dies kann sie produktiver und sicherer machen und ermöglicht bessere Lebensbedingungen für die Bienen.

Imker Schutzjacke oder Schutzbekleidung ermöglicht es, Bienen sicher zu manipulieren

Die wichtigste Imkerausrüstung, das jeder Imker kennt, ist eine Imkerjacke oder ein Imkeranzug. So können Sie sich sicher um Ihre Bienen kümmern, egal was Ihre Aufgabe ist. Die Imkerjacke verhindert es, dass Sie von der Bienen in den Oberkörper und die Arme gestochen werden.

Imkerausrüstung - Schutzjacke
Imkerausrüstung – Schutzjacke

Daher ist dies eine notwendige Imkerausrüstung wenn Sie den Bienenstock reinigen, die Räuberei bei Bienen verhindern wollen, die Bienen mit Nektar füttern, usw. Natürlich werden Sie unter all den oben genannten und anderen Aufgaben auch Schutz für den Unterkörper brauchen.

Stiefel und Handschuhe schützen empfindliche Körperteile

Bienenstiche in empfindlichen Teilen des Körpers sind am schmerzhaftesten. Fast jeder Imker hat bereits schon erlebt, dass sich eine Biene unter sein Hosenbein eingeschleicht hat und stach ihm in den Oberschenkel. Dies kann durch geeignete Imkerausrüstung in Form von Stiefeln vermieden werden. Die Stiefel schützen Ihre Füße, Knöchel und Waden vollständig. Dies verhindert unerwartete Stiche im unteren Teil Ihres Körpers.

Video: Imkereihandschuhe / Meine Präferenz: 7 Mil Nitril aus Hafenfracht

Die Handschuhe sind genauso wichtig wie Stiefel. Der Schutz Ihrer Hände und Finger ist entscheidend, wenn Sie physisch in den Bienenstock eingreifen, weil Sie ihn reinigen wollen usw. Für die Pflege und Versorgung Ihrer Bienen, sind Handschuhe sehr zu empfehlen, da die Hände der Teil des Körpers ist, der am meisten dem Stechen ausgesetzt ist.

Bienenkorridor schützt Ihre Bienen vor Räuberei bei Bienen

Seit langem haben Imker eine Reihe von Möglichkeiten, gegen der Bienen Räuberei zu kämpfen, die jederzeit während die Honigproduktion der Bienen passieren kann. Der Bienenkorridor stellt jedoch eine einfache Lösung dar, um Bienen Räuberei und Schäden durch Bienen Räuberei zu verhindern. Er wird am Einflugloch des Bienenstocks platziert, wo er die Angriff Bienen desorientiert und umleitet. Dies wiederum ermöglicht es Ihren Bienen, sich gegen den Angreifer schneller und effektiver zu verteidigen.

Eine Bienenstockwaage erleichtert Ihnen die Versorgung von Bienenkolonien

In den letzten Jahren sind die Bienenstockwaagen immer beliebter geworden. Das liegt daran, dass sie uns die Möglichkeit bieten, Einblick in den aktuellen Gesundheitszustand unserer Bienenvölker zu haben. So können viele Bedürfnisse Ihrer Bienen gesehen werden, sowie ihre Produktivität bei der Honigproduktion. Bienenstockwaagen sind Imkerausrüstung, die dringend empfohlen für Amateur- und Profi Imker ist. 

Die Marke Beescales bietet Ihnen hochwertige Bienenstockwaagen, die extrem präzise sind und ermöglichen die Anzeige von Statistiken Ihrer Bienenstöcke auf TV, smarten Geräten, Online-Seiten usw.

Posts aus derselben Kategorie:

    Keine gefunden